Freitag, 31. Oktober 2014

Yummy Spider-Muffins

Happy Halloween ihr Lieben!
Zum Gruselfest gibt es bei uns Muffins nach unserem altbewährten rucki-zucki Lieblingsrezept, heute allerdings mit dem gewissen Spinnennetz-Etwas.


Zutaten (12 Stück):

200g Mehl
1 Packung "Paradis Creme" von Dr. Oetker, Vanillegeschmack
3 TL Backpulver
150g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
100g Schokodrops/-stückchen
200g Butter
3 Eier
100 ml Milch
etwas Vollmilch-Kuvertüre








1. Backofen bei Ober/Unterhitze auf 180 Grad vorheizen.

2. Mehl, Bakpulver, Zucker, Vanillinzucker und das Pulver der Paradis Creme in eine Schüssel geben und vermengen.

3. Die Butter in einem Topf zum schmelzen bringen und dann zusammen mit der Milch und den Eiern hinzugeben. Alles mit einem Schneebesen zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Die Schokostückchen unterrrühren und den Teig dann sofort in Muffin-Papierchen oder ein Muffinblech füllen.

4. Das Blech mit dem Muffins auf mittlerer Einschubleiste ca 25 Minuten lang backen und die Muffins hinterher gut abkühlen lassen.

5. Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und dann mit Hilfe eines Teelöffels ein Schoko-Spinnennetz auf die Muffins "malen".

Zubereitungszeit: 15 Minuten + 25 Minuten Backzeit + 10 Minuten für die "Dekoration".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?