Mittwoch, 1. Oktober 2014

Yummy Eiweiß-Bömbchen

Der figurfreundliche Snack für Zwischendurch

Zutaten (12 Muffins):

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Paprika (rot)
6 Eier
70g Schinken
50g Käse
8 Cherrytomaten
frische Petersilie
Salz, Pfeffer





1. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
Zwiebel und Knoblauchzehe hacken.
Paprika in kleine Stückchen schneiden.
Schinken fein würfeln, Cherrytomaten vierteln.
Petersilie hacken. Alles in eine große Schüssel geben.
Eier aufschlagen und hinzugeben.
einer gleichmäßigen Masse verquirlen. Mit Gewürzen  abschmecken

2. Ein Stück Backpapier in 12 Rechtecke schneiden und die Kuhlen im Muffinblech damit auslegen.
Masse einfüllen, dabei etwas Platz lassen, da die Muffins noch "aufgehen".
Käse darüber reiben.




3. Im Ofen backen, bis die Muffins aufgegangen sind und eine goldgelbe Farbe angenommen haben (ca. 20-30 Minuten).

Schmecken warm wie kalt. Auch andere "Gemüsereste" wie Champignons, Frühlingszwiebeln, Erbsen, Mais, etc. können wunderbar verwendet werden.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?