Montag, 10. Februar 2014

Nominierung zum "Liebster Award" :-)





Von www.mama-notes.de wurde ich zum sogenannter "Liebster Award" nominiert *freu*.
Keine Sorge, ich halte keine Rede, bedanke mich bei niemandem und ihr müsst mir auch kein Taschentuch leihen.
Ich muss in diesem Zusammenhang lediglich Fragen über meine Wenigkeit beantworten. Ohne lange Umschweife, hier kommen meine Antworten:

1. Hast Du eine Digital-RealLife-Balance, wie organisierst Du Dein Blogger-/Twitter/-etc.Leben?

Bisher sah die "Balance" wie folgt aus: Erst das reale Leben (dass ich als Blogger als "Inspirationsquelle" missbrauche) , wenn dann abends mal etwas Zeit war, wurde gebloggt. 
Da ich aber überraschend viele nette Leser habe und sich aus dem Bloggen ganz aktuell ein paar neue berufliche Möglichkeiten ergeben haben, verschieben sich gerade die Prioritäten und ich werde mir wohl in Zukunft feste "Arbeitszeiten" fürs Bloggen einrichten während die Kinder betreut sind.

2. Welchen Charakterzug verachtest Du bei anderen?

Missgunst.



3. Lieber gute Kleider oder gutes Essen oder sparen?

Generell bin ich ein eher sparsamer Mensch. Allerdings ist mir gutes Essen sehr, sehr wichtig. Wobei ich damit nicht meine, dass ich ständig in Restaurants gehe. Für meine Familie kaufe ich gerne qualitativ sehr hochwertige Lebensmittel.

4. Was wünscht Du Dir an Aktionen oder Stellungnahmen vom Bürgermeister Deiner Stadt?

Unsere Kindergartengebühren sollten dringend gesenkt werden. Aktuell zahlen Mütter fürs erste Kind über 200€ (ohne Essen) von 8:45h bis 12:15h. Way too much ;-) Vor allem, wenn man in der Zeit noch nicht mal eine Halbtagsstelle annehmen kann...

5. Ab wann bist Du morgens ansprechbar?

Ab dem Moment, in dem ich von meiner Jüngsten geweckt werde. Allerdings lässt die Laune zu wünschen übrig, wenn es vor 6.30h ist.

6. Welcher Film macht Dich immer wieder glücklich?

Frühstück bei Tiffany inklusive "Moon Rivers"

7. Welcher Film bringt Dich immer wieder zum Weinen?

Ganz ehrlich...seit ich Kinder habe fast jeder ;-)
Besonders herzzereissend finde ich "My girl".

8. Welche Eigenschaft hast Du von Deiner Mutter?

Toleranz und Einfühlungsvermögen.

9. Welche Eigenschaft hast Du von Deinem Vater?

Humor und Sturheit.

10. Bist Du eher schnell und lässig oder langsam und sorgfältig?

Auch wenn Eigenlob stinkt- Schnell und sorgfältig trifft es wohl am Besten :-)
Ich bin sogar so sorgfältig, dass ich unsere monatlichen Ausgaben in 50 verschiedene Excel-Positionen aufteile um dann hinterher farbige Schaubiler anzufertigen :-)

11. Welche Frage möchtest Du selbst über Dich beantworten?

Was möchtet ihr denn gerne über mich wissen :-) ? Ich gebe die Frage einfach an meine Leser weiter...



Meine Aufgabe besteht nun darin, 11 weitere Blogs zu nominieren.
Hier kommt meine Auswahl, die ich meinen Lesern guten Gewissens ans Herzen legen kann :-)


http://www.herz-und-liebe.blogspot.de

http://mama-on-the-rocks.blogspot.de/

http://angiebloggt.blogspot.de/

http://vielebienchen.blogspot.de/

http://lilazauberhaft.blogspot.de/

http://alltagsschrott.de/

http://knirps-mit-kruemel.blogspot.de/

http://elbkindl.wordpress.com/
http://fuckermothers.wordpress.com/

http://mama-arbeitet.de/

http://www.engelenchen.de/

(ich muss bei Gelegenheit endlich meinen "Blogroll" erstellen :-) )

Die Nomienierten dürfen folgende Fragen beantworten:

1. Warum bloggst du?
2. Dein schönstes Leser-Feedback?
3. Dein Traumberuf in der Grundschule?
4. Wenn ich als Tier "wiedergeboren" werde, dann bitte als...
5. Deine Lieblings-Beschäftigung mit Kind/ern?
6. Deine Lieblings-Beschäftigung ohne Kind/er?
7. Wenn ich Bundeskanzlerin wäre...
8. Mit wem würdest du dich gerne mal zum Abendessen treffen?
9. Was wolltest du immer ganz anders machen als deine Eltern?
10. Was wolltest du immer genauso machen wie deine Eltern?
11. Gibt es etwas, dass du 2014 unbedingt mal ausprobieren möchtest?


Regeln:

  • Fragen mit Verweis auf den Blog, von dem man nominiert wurde, beantworten
  • 11 weitere (kleine) Blogs auswählen die man nominieren möchte und diese verlinken (<200Followers)
  • Blogger informieren :-)
  • 11 eigene Fragen formulieren, die die Nominierten beantworten sollen







1 Kommentar:

  1. oh, jetzt hab ich grad entdeckt, dass Du mich nominiert hast - und hab selber heute den Liebster Award gepostet :-) Danke vielmals!
    LG
    MamaOTR

    AntwortenLöschen

Was meinst du?