Freitag, 3. Januar 2014

Kısır - leichter Bulgur- Salat

Kısır  - leichter Bulgur-Salat

schneller, türkischer Salat



Ideal als Salat auf dem Buffet, leichte Beilage zu Fleisch oder Fisch oder als kalorienarmes Hauptgericht.


Zutaten (4 Port.):

175g Bulgur
3 EL Olivenöl
2 Zitronen
2 EL Tomatenmark (besser noch Salça)
2 TL brauner Zucker
1 rote Zwiebel
1 rote/gelbe Chillischote oder 2 TL kırmızı biber
1 Bund Minze
1 Bund Petersilie (glatt)



1. Bulgur in eine Schüssel geben und reichlich kochendes Wasser darüber geben. Umrühren und dann zugedeckt 20-30 Min ziehen lassen (bis der Bulgur das Wasser aufgesogen und sich sein Volumen verdoppelt hat).

2. Olivenöl und Saft der Zitronen zusammen mit dem Tomatenmark zugeben und alles gut durchmischen.

3. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Mit dem Zucker, der gehackten Chillischote/ kırmızı biber und den frischen, gehackten Kräutern zugeben und vermengen.

4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Zimmertemperatur mit Zitronenspalten servieren.


Zubereitungszeit: 10 Min. + 30 Min. Ziehzeit

Kalorien p. Portion: 150

Eiweiß: 3g
Kohlenhydrate: 22g
Fett: 6g

(Ausserdem: 55mg Calcium
wichtig für gesunde Knochen, Zähne, die Blutgerinnung, Verdauung, Reizübertragung in den Nerven und den Energiestoffwechsel.)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?