Montag, 25. November 2013

Yummy Veggie-Hackbraten

 Yummy Veggie-Hackbraten



Zutaten:

100g rote Linsen
200g weichkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Lauchstange
100g Möhren
50g Pistazien (geschält)
50g Erdnüsse (geschält)
3 EL Roggenmehl
2 Eier
frische Petersilie
Muskat, Salz, Pfeffer
Olivenöl
Sonnenblumenkerne





Ausserdem: Kastenform








1. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Linsen in einem Topf mit wenig Wasser köcheln lassen, bis sie gar sind aber nicht zerfallen (15-20 Min.). Danach abtropfen lassen.

2. Währendessen Kartoffeln schälen und mit einer Reibe in eine große Schüssel reiben. Danach Reibemasse im Spülbecken von Hand etwas ausdrücken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und von Hand oder mit der Küchenmaschine feinhacken. Zu den Kartoffeln geben.

3. Lauch putzen und kleinschneiden, Pistazien und Erdnüsse feinhacken. Alles zu der übrigen Masse geben und ausserdem Mehl, Eier, Linsen und Petersilie hinzufügen. Alles gute durchmischen und mit den Gewürzen abschmecken. 

4. Kastenform mit Öl einfetten und den Sonnenblumenkernen ausstreuen. Dann die Masse hineingeben und glatt streichen. Ca. 40 Min. lang backen. Aus dem Ofen nehmen und auf eine Servierplatte stürzen. In dicke Scheiben schneiden und servieren.

Dazu passt: Salat oder Gemüse in Rahm/ Rieslingsauce.

Zubereitungszeit: 30 Min. + 40 Min. Backzeit

Kcal pro Scheibe (1 Kastenform = 12 Scheiben): 140

Eiweiß: 7g
Kohlenhydrate: 13g
Fett: 7g

(Ausserdem: 100mg Kalium
wirkt harnantribend/entwässernd, sorgt für ausgeglichenen Säure/Basen-Haushalt und einen gesunden Blutdruck. Ausserdem regt es die Kohlenhydrat-Verwertung und Eiweißsynthese an. Empfohlen ist die Aufnahme von mind. 2g täglich.)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?