Montag, 16. September 2013

Yummy Spaghetti mit Kübissauce

Yummy Spaghetti mit Kübissauce

aka Spaghetti Kürbinese


Zutaten (4 Port.):

1 Butternut- oder Hokaidokürbis
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
500ml Gemüsebrühe
250ml Weisswein
1 Becher Crème fraiche oder "Creme leicht"
Thymian
Salz, Pfeffer, Muskat
300g Vollkorn-Spaghetti


1. Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken und in heissem Olivenöl andünsten

2. Dann gewürfelte Kürbisstückchen (mundgerecht geschnitten) dazugeben und mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wasser für Spaghetti aufsetzen.

3. Heisse Gemüsebrühe und Weisswein zugiessen und je nach Härte des Kürbisfleisches so lange köcheln lassen, bis es angenehm bissfest ist. Spaghetti ins kochende Wasser geben und köcheln lassen, bis sie al dente sind.

4. Zum Schluss den Becher Creme fraiche unterrühren und mit frischem Thymian und Muskat abschmecken.

5. Über die Spaghetti geben und sofort servieren. (Wer möchte, kann zum Garnieren geröstete Kürbiskerne darüber geben.)

Zubereitungszeit: 35 Min.

Kcal pro Portion: 540

Eiweiss: 14g
Kohlenhydrate: 76g
Fett: 13g



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?