Sonntag, 15. September 2013

Wake-up Make-up

Wake-up Make-up Augen

auch wenn wir immer müde sind, ansehen muss uns das keiner...

 


Hier kommt mein morgendliches 5-Minuten Augen-Makeup, das hilft wenn man schon wochen- oder monatelang nicht mehr durchgeschlafen hat oder -so wie ich grade- mal wieder die Kindergarten-Bazillen abbekommen hat und sich durch einen grippalen Infekt kämpft.
Wenn wir schon nicht im Bett bleiben dürfen (akzeptieren eure Kinder Krankmeldungen?), kann man wenigstens versuchen, beim Kampf durch den Tag mit dröhnendem Schädel nicht so bescheiden auszusehen, wie man sich fühlt...


 Ausgangssituation...leicht verquollen :-( jetzt wird gehandelt:
 1. Concealer mit dem Mittelfinger rund ums Auge einklopfen (Clinique all about eyes concealer) um die Rötungen zu kaschieren...
 2. Augenbrauen-Kontur betonen, öffnet den Blick (Maybelline expression eyebrow pencil)...
3. Mit Flüssig-Eyeliner direkt am Wimpernkranz entlang malen (Maybelline Liquid Eyeliner)
 3. Wimpern tuschen (Maybelline Volum' Express Lift up)
4. Innenrand des unteren Lids mit weissem Kayal betonen, neutralisiert Rötungen im Auge (Cottan München)...

und fertig :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?