Freitag, 23. August 2013

Friedrichshafen

Friedrichshafen & Wildpark Sonnenhalde

Ausflugsziele rund um den Bodensee II




Letzte Woche haben wir mit unseren Kindern einen wunderschönen Tag in Friedrichshafen verbracht.
Relativ früh (gegen 9) haben wir bereits die Uferpromenade unsicher gemacht. Nahegelegene, kostenlose Parkplätze gibts in der Klosterstrasse, der Olgastrasse und der Schmidstrasse.







Wer beim Frühstück nicht aufgegessen hat, kann seine Brötchen von den Stufen am Ufer an Enten und Möwen verfüttern, die für ein paar Krümel ganz schön nahe kommen


Ein Stück weiter gibt's Boote in allen Größen und Varianten (mit und ohne Führerschein) ab 20€ die halbe Stunde zu mieten. Wir hatten Glück und haben dank eines "Happy Hour" Specials eine volle Stunde zum 30 Minuten Preis bekommen.


Eine Übersicht aller verfügbaren Boote und Preise sowie die Kontaktdaten des Verleihs findet ihr auf http://bootsvermietung-friedrichshafen.vpweb.de/ .

Die Kinder waren alle beide total aus dem Häuschen. Der Zwerg bewegte sich hüpfend und klatschend eine volle Stunde lang übers Boot und rief dabei ununterbrochen "Jaaaaaa!Jaaaaaaa! Wir fahren Booooot!" während die Große davon träumte, eines Tages selbst ein Boot zu haben oder mit ihren Freunden ihre Teenager-Geburtstage mit Picknick auf einem Boot inklusive Rutsche zu feiern....




So viel gute Laune steckt an. Der See, die Sonne und die freundlichen Menschen, die einem von den anderen Booten zuwinken, tun ihr übriges und so wären wir am Liebsten den ganzen Tag auf dem Wasser geblieben.



 Wer an der Uferpromenade weiterschlendert, kann in unzähligen schönen Cafés hausgemachtes Eis essen oder zum Mittagessen z.B. in den Weinkeller (mittleres Preissegment) einkehren. Hier geniesst  man eine gute Auswahl (auch Kinderteller) mit Ausblick auf den See.


Von Friedrichshafen aus sind wir ins 18km entfernt gelegene (nord-östlich) Wildportsweiler gefahren.
Hier findet sich der schnucklige Wildpark Sonnenhalde. Er ist nicht besonders groß, aber ein kleiner Zwischenstopp (1-2 Stunden einplanen), über den sich die Kinder freuen.



Der Eintritt ist kostenlos, für 7€ kann man sich von einem Pony begleiten lassen. Futtersäckchen liegen im Park aus. Es gibt Wildschweine, Mufflons, Schafe, Lamas, Rehe, Hirsche, etc. Ausserdem einen kleinen Spielplatz mit Sitzgelegenheiten,  wo am Wochenende auch Getränke und Kuchen verkauft werden. Dort gibt es ausserdem freilaufende Pfauen und Ziegen sowie weitere Kleintiere in Gehegen wie Hühner und Hasen.





mehr Infos findet ihr auf http://www.bodensee-top-sites.de/wildpark-sonnenhalde/index.html

Ausserdem möchte ich euch noch einen tollen Blog empfehlen, auf dem ihr viele weitere Ausflugsziele rund um den Bodensee mit Erfahrungsbericht findet:

http://www.seekids.de/


Viel Spaß beim Ausprobieren!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?