Dienstag, 2. Juli 2013

Yummy Hähnchenkeulen mit Gemüse

Yummy Hähnchenkeulen mit Gemüse

kommt seit Jahren regelmässig auf den Tisch


                                                                                   Zutaten (3 Portionen):



zwei knusprige Hähnchenschlegel an Reis und Kartoffelgemüse
500g Hähnchenkeulen
5 EL passierte Tomaten
2 EL Honig
3 EL Sojasauce
2 EL sweet Chillisauce
500g Kartoffeln
1 kleine Zwiebel
1 Karotte (ca 120g)
4 EL Olivenöl
Rosmarin
Thymian
200ml Hühnerbrühe

1. Ofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Die Hähnchenkeulen in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffern.
Passierte Tomaten, Honig, Sojasauce und Chillisauce in einem kleinen Topf kurz aufkochen.
Hähnchenkeulen damit bepinseln und ggf. Rest aufheben.

grob geschnittenes Gemüse und Hähnchenkeulen köcheln in schmackhafter Marinade2. Kartoffeln, Zwiebeln und Karotte schälen und grob würfeln. In eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, frischem Rosamrin und Thymian gut durchmischen. Dann um die Keulen verteilen.
Die Auflaufform in den Ofen geben (2. Schiene von unten).

3. Hühnerbrühe in den Topf mit der Hähnchen-Marinade geben und nochmals kurz aufkochen.
Während der 50-minütigen Garzeit immer wieder etwas von der Mischung über die Hähnchen und das Gemüse giessen.

Kann ohne weitere Beilage oder auch mit Reis gegessen werden. Menge kann beliebig variiert werden, bei größerer Menge kann man alle Zutaten auch gut direkt aufs Backblech geben (mit Backpapier, die Marinade hinterher vom Blech zu kratzen ist eine klebrige Angelegenheit).

Zubereitungszeit: 15 Min. + 50 Min. Garzeit

Kcal pro Portion: ca. 600

Eiweiß: 34g
Kohlenhydrate: 48g
Fett: 29g





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?