Montag, 1. Juli 2013

Juli Must-Cooks

Juli Must-Cooks




regionale und frisch: Paprika, Tomaten, Brokkoli, Erbsen, Karotten, Rhabarber
Im Juli gibt es auch wieder sooo viel gutes Obst und Gemüse, dass bei uns wächst, dass ich diesen Leckereien einen kleinen Post widmen möchte :-)

Wer saisonal und regional shoppt, unterstützt die Landwirte in der Umgebung statt Kinderarbeit auf Plantagen, hat mehr Aroma und weniger Gift.
Einziger kleiner Haken: Das Obst und Gemüse ist bei weitem nicht so lange haltbar, wie das eingeflogene aus dem Supermarkt. Aber da das auf die fehlende chemische Behandlung zurückzuführen ist, nehme ich das kleine Manko gerne in Kauf und hole eben viele frische Gemüsesorten immer nur für die nächsten 3 Tage, statt für die ganze Woche.

Im Juli bekommt ihr ganz frisch:

Zwiebeln
saisonal und regional: Spargel, Erdbeeren, Zwiebel, Gurke, Äpfelneue Kartoffeln
Karotten
Zucchini
Aubergine
Blumenkohl
Brokkoli
Bohnen 
Erbsen
Fenchel
Lauch
Paprika
Tomate
Gurke
Pfifferlinge
Radieschen
Rettisch
Rotkohl
Sellerie
Wirsing
und natürlich alle Salate


Obst: Aprikose, Miranelle, Pfirsich, sämtliche Beeren, Kirschen

und wer Glück hat bekommt auch noch weiterhin die Juni- Klassiker Spargel, Erdbeeren und Rhabarber :-)

In diesem Sinne: Kaufen, Kochen, Geniessen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?