Dienstag, 25. Juni 2013

Yummy leichte Sommer-Puten-Pastete

Yummy leichte Sommer-Puten-Pastete

hier lecken meine Kinder den Teller ab :-)

Zutaten (4Port.):

200g Putenschnitzel
2 EL Olivenöl
 165g Möhren
140g Frühlingszwiebeln
20g Butter
1 EL Sauerrahm/ Schmand
1 EL Mehl
1TL Senf (mittelscharf)
250 ml Hühnerbrühe
5 Strudelblätter (Filo/Yufka-Teig )
Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian


1. Ofen bei Ober-/ Unterhitze auf 180 Grad vorheizen.
Putenschnitzel in Streifen schneiden und in einer großen Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten.


2. Möhren schälen und in kleine Stücke hacken, Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden.
Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse hinzufügen. Die Butter zugeben. Mit Muskat und frischem Thymian würzen.

3. Sauerrahm, Mehl, Senf und Hühnerbrühe dazugeben und Hitze reduzieren, auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen.

4. In der Zwischenzeit Auflaufform fetten und mit 5 Filoblättern auslegen (zwischen die Blätter etwas Olivenöl pinseln), so dass die Ränder an unterschiedlichen Stellen überlappen.

5. Die Fleisch-Gemüse Füllung in die Form auf die Strudelblätter geben und die Blätter dann über der Masse "zuklappen" (Es macht nichts, wenn sie nicht ganz bis zur Mitte reichen). Noch etwas Olivenöl auf den Teig pinseln, dann ca. 20 Min. im Ofen backen.
Dazu passt Reis

Zubereitungszeit: 15Min. + 20Min. Backzeit

Kalorien p.Portion: ca. 280 (+ 1 Port. Reis à ~200kcal)

Protein: 13g
Kohlenhydrate: 26g
Fett: 13g


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?