Dienstag, 30. April 2013

Yummy Veggie-Tarte

Yummy Veggie-Tarte

schmeckt warm und kalt


Zutaten (4 Portionen):

200g Butter
200g Weizenmehl
1 Becher Quark (250g)


Olivenöl
Gemüse, z.B.
Zucchini
Zwiebel
Paprika
Knoblauch
Tomaten
Champignons
Aubergine
frische Kräuter, z.B.
Basilikum, Thymian, Rosamarin


 1. Tarte- Form mit Sonnenblumenöl einreiben, Ofen bei Umluft auf 160 Grad vorheizen.

2. Teig zubereiten: Butter und Mehl vermengen, wenn die Konsistenz krümelig ist den Becher Quark zugeben und mit einer Prise Salz würzen. Den Teig in  einer Folie in den Kühlschrank legen

3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und in Ringe/Scheiben geschnittene Zwiebeln, Paprika, Zucchini, Knoblauch und Aubergine dünsten.


die Tomaten, Champignons und Kräuter erst zugeben, wenn restliches Gemüse fertig ist und Pfanne beiseite stellen.
4. Den Teig mit einem Nudelholz auswellen (etwas größer als die Tarte- Form) und die Form damit auslegen, Ränder andrücken.

5. Die Gemüse- Mischung auf den Boden geben, vor dem Backen mit etwas Olivenöl beträufeln. Alles ca 20- 30 min in den Ofen und fertig :-)
Zubereitungszeit: 30 Min. + 20 Min. Backzeit

Kalorien: ca 700 pro Portion

Protein: 14g, 
Kohlenhydrate: 44g, 
Fett: 50g

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du?